Nützliche Links

Stand der Technik
Miniatur
lüfterloses Design

Die Hardware und das Gehäuse von fitlet2 wurden von Grund auf neu konzipiert mit dem Ziel die Größe zu minimieren und die Leistungsfähigkeit in sämtlichen Bereichen zu steigern.

Hochauflösende Ansicht

 

 

fitlet2 misst nur 112 mm x 84 mm, und ist einer der kleinsten voll ausgestatteten PCs auf dem Markt. fitlet2 top dimensions

 

fitlet2 height dimensions 

Die Low-Power-Modelle sind nur 25 mm dick.
Die Performance-Modelle sind 34 mm dick.

Eine Industrie- und eine Single-Board-Computer Variante ist ebenfalls erhältlich.

 

Das fitlet2 design gleicht einem 3D-Puzzle mit ineinander greifenden Teilen.

Dennoch ist der Einbau von RAM, Speicher- und Erweiterungskarten sehr einfach.

exploded 700

Überraschend leistungsfähig
für seine Größe

sbc top iso 700

System

fitlet2 basiert auf der Quad-Core Apollo-Lake Atom CPU mit bis zu 16 GB RAM.

Für diese Leistung wurde bis anhin eine Core CPU benötigt, die wegen ihres höheren Stromverbrauchs nicht in ein so kleines passiv gekühltes Gehäuse passte.

geekbench 300


 

Erweiterungen

Jedes IoT-Projekt ist einzigartig. Ein generischer IoT-Gateway kann kaum alle speziellen Anforderungen erfüllen.

Deshalb ist fitlet2 modular aufgebaut - diese zusätzlichen Anforderungen werden mit einem Erweiterungsmodul realisiert, das nahtlos in das Gehäuse integriert ist. Dieses Modul heißt FACET-Card (Function And Connectivity Extension T-Card).


FC LAN 400

Compulab verfügt über ein Portfolio von oft verlangten FACET-Karten, wie z.B.

  • Zusätzliche Gbit-Ethernet-Anschlüsse
  • Zusätzliche USB-Anschlüsse
  • 2.5″ HDD-Unterstützung
  • 4G LTE Modem in Verbindung mit WiFi
  • Power-over-Ethernet-Gerät (PoE PD)
  • Weitere FACET-Karten sind in der Entwicklung.

Die Schnittstellen von bereits erhältlichen FACET-Modulen sind öffentlich zugänglich. Sie dienen als Referenz und ermöglichen Lösungsanbietern und Drittparteien, ihre eigenen FACET-Karten zu entwickeln.

facet 700

FC CEM 700

FC CEM für 4G Modems und M.2 2280 SATA Module. (Auf- und Unteransicht)

facets 700

Fitlet2 mit verschiedenen FACET-Karten: 8 x USB-Ports // 4 x GbE-Ports


  m.2 ssd 700

Speicher

fitlet2 unterstützt folgende Speichersysteme

  • M.2 SATA bietet hohe Leistung und große Speicherkapazität
  • 2.5″ HDD/SSD* gibt zusätzliche Kapazität und ist für Schreibintensive Operationen wie Videoaufzeichnungen geeignet.
  • eMMC auf einem M.2-Modul ist eine kostengünstige Speicherlösung für preissensible Anwendungen.

Die Befestigung des Speichers erfolgt über eine speziell entwickelte M.2-Kühlplatte, die die Wärme durch das Gehäuse ableitet.

*2.5″ Speichermedien erfordern eine spezielle FACET-Karte und eine erhöhte Bodenabdeckung.


 

Vernetzung

Vielseitige Vernetzung ist eine wichtige Voraussetzung für einen IoT-Gateway.
fitlet2 löst diese Anforderung mit zwei Gbit-Ethernet-Ports (Intel I211), welche auf 4 Ports erweitert werden können inklusive der Unterstützung für WiFi und 4G-Mobilfunkmodem.

antennas 700

Robuste Bauweise

fitlet2 ist mit dem von Compulab entwickelten wartungsfreien und Lüfter losen Kühlsystem ausgestattet.

  1. Herstellung eines wärmeleitfähigen Ganzmetall-Gehäuse, ausgelegt für eine effektive Konvektionskühlung.
  2. Thermische Kopplung der Hot-Spots (CPU, SSD) an das Gehäuse
  3. Verwendung des Gehäuses als Kühlkörper.

Dieses Design hat wesentliche Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Kühlung:

Verbesserte Zuverlässigkeit

fitlet2 besitzt keine beweglichen Teile, daher gibt es auch keinen Verschleiss. Die Wärmeableitung erfolgt über massives Metall zu einer großen äußeren Konvektionsfläche, die nicht verstopfen kann.
Keine Luftbewegung um die inneren Komponenten (fitlet2 hat keine Lüftungsschlitze), korrosive Reaktionen sind somit vernachlässigbar.

Da während des Betriebes von fitlet2 keine Alterung stattfindet, gewährt Compulab 5 Jahre Garantie auf das Produkt.

Betrieb im erweiterten Temperaturbereich

filtet2 ist der erste Miniatur-PC von Compulab, der im gesamten industriellen Temperaturbereich von -40°C bis 85°C betrieben werden kann.

Ohne Lüfter, die bei extremen Temperaturen eine deutlich höhere Fehlerrate (MTBF) aufweisen, und mit einem embedded Prozessor der für 125°C ausgelegt ist, funktioniert der fitlet2 problemlos auch unter extremen Temperaturen.

Staub- und Feuchtigkeitsbeständigkeit

fitlet2 ist lüfterlos und hat keine Lüftungsschlitze. Es gibt keinen Luftstrom in der Nähe der elektronischen Bauteile, keine rotierenden Teile oder verstopfte Filter. Dies macht fitlet2 zu einem idealen Computer, der in staubigen oder feuchten Umgebungen installiert werden kann.

Geräuschloser Betrieb

Ohne bewegliche Teile arbeitet fitlet2 vollkommen geräuschlos, unabhängig von Alter und Arbeitsbelastung.

Ein langlebiger, wartungsfreier Rechner

fitlet2 ist wartungsfrei. Es gibt keine Filter zu reinigen, und keine Planung für regelmäßige Wartung. fitlet2 kann landesweit eingesetzt werden und arbeitet jahrelang, bis ein Upgrade fällig ist.


Das Ganzmetall-Druckguss-Gehäuse zeichnet sich durch eine hervorragende Schock- und Vibrationstoleranz aus. Damit eignet sich fitlet2 für den industriellen Einsatz, in der Automobilindustrie und im Schienenverkehr.

 50 112

Für die reale Welt gemacht
IoT Design-Herausforderungen

bg warranty

Garantie und Langlebigkeit

Zwei grundlegende Faktoren in einem IoT-Projekt sind Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. fitlet2 erfüllt beides.

Das lüfterlose Design eliminiert praktisch die Alterung, dies ermöglicht uns, eine uneingeschränkte 5-Jahres-Garantie auf den fitlet2 zu gewähren.

Die Verfügbarkeit von fitlet2 beträgt 15 Jahre. Dies stellt sicher, dass Sie Integration, Softwareanpassung und Zertifizierung nicht kurz nach Abschluss des ersten Zyklus wiederholen müssen.


 

 

Montage

fitlet2 ist klein genug, um in nahezu jedem IoT-Szenario einfach und sicher montiert zu werden - in einem Schrank, in einem Fahrzeug, in einem Verkaufsautomaten oder einfach hinter einem Display, an der Wand oder in einem Möbel.

fitlet2 bietet folgende Befestigungsmöglichkeiten:
VESA- und DIN-Hutschienen Montage.

VESA Befestigung

Die VESA-Befestigungsplatte wird mit 2 Schrauben am fitlet2 befestigt. Das Öffnen des Rechners wird dadurch nicht behindert.

Auch bei montierter VESA Platte verdeckt der fitlet2 keine der 4 Schraublöcher für die Montage hinter einem Monitor. Die Installation ist unkompliziert:

  1. Montiere den fitlet2 an der VESA-Halterung.
  2. Befestige die VESA-Halterung am Display oder an der Wand.

Die VESA-Befestigungsplatte verfügt über eine große Anzahl von Befestigungslöchern für zusätzliche Flexibilität bei der Installation.

Industrielle Abdeckung

Die industrielle Abdeckung ermöglicht die Montage von fitlet2 ohne Konsole. Er hat VESA-Befestigungslöcher sowie Gewindebohrungen z.B. zur Montage an Blechen oder direkt an Gehäusen von Maschinen.

Die industrielle Abdeckung dient gleichzeitig als Kühlkörper und ist so konzipiert, dass sie direkt mit einem Metallkörper gekoppelt werden kann, um die Wärme durch diesen abzuleiten.

Hutschiene DIN rail

fitlet2 hat eine fertige DIN-Schienen-Befestigungslösung, welche die Montage/Demontage ohne Werkzeug ermöglicht.

Externer Ein/Aus Taster

Wird der fitlet2 Rechner Nach dem Einbau außerhalb des Sichtfeldes kann fitlet2 von einem Armaturenbrett oder einer externen Steuereinheit mit Hilfe der Fernspeisetaste mit Strom versorgt werden.

remote power button 300

Zum Schutz vor unbeabsichtigten Ein- und Ausschaltvorgängen kann der eingebaute Netzschalter mechanisch deaktiviert werden.
Der DC-Netzstecker ist gegen unbeabsichtigtes Herausziehen durch Drehverriegelung gesichert.

vesa 700

industrial 700

din


 

power plug 700

Netzgerät

fitlet2 kann in einem Eingangsspannungsbereich von 9V - 36V betrieben werden.
Es kann auch von einer PoE FACET Karte oder von einer kundenspezifischen FACET Karte gespeist werden.

Der DC-Stecker verfügt über eine spezielle Drehverriegelung, die ein unbeabsichtigtes Herausziehen verhindert.

Compulab bietet alternative Stromversorgungen für fitlet2 an, wie z.B.

  • fit-Uptime Miniatur-USV
  • Medizinisches Netzteil
  • Pigtail-Kabel (Y-Kabel) mit Twist-lock DC-Stecker

 

Dienstleistungen

Compulab entwirft, fertigt den fitlet2 unter einem Dach in seinem ISO 9001 zertifizierten Werk..
Dies ermöglicht es Compulab, seinen Geschäftskunden einzigartige Mehrwertdienste für fitlet2 anzubieten, einschließlich:

  • fitlet2 OEM Versionen gebaut nach Kundenspezifikation
  • Betriebssystem und Anwendungs-Imaging
  • Branding fitlet2 mit Kundenlogo und Farbschema inkl. BIOS Splashscreen
  • ODM-Dienstleistungen inkl. Hardware, Firmware, Betriebssystem und mechanischer Anpassung

rebranding